Premium Weddings Premium Weddings auf Facebook
Premium Weddings
auf Facebook
Premium Weddings > Mode > Hochzeitsdirndl

Hochzeitsdirndl

hochzeitsdirndl_186_istock_000002938050.jpg

Das Dirndl erfährt seit einigen Jahren eine regelrechte Renaissance und hat sich auch außerhalb des ländlichen Raums als willkommene Alternative zur herkömmlichen Garderobe vor allem bei festlichen Anlässen durchgesetzt. Besonders bei Hochzeiten geht der Trend zur Tracht, sei es um Verbundenheit mit traditionellen Werten zu demonstrieren oder sich von den üblichen Hochzeiten „in Weiß" abzuheben.

Der große Vorteil eines Hochzeitsdirndls ist, dass es ohne Bedenken auch nach der Hochzeitsfeier getragen werden kann. Einige kleine Änderungen wie farbenfrohe Schürzen oder Schultertücher machen selbst ein weißes Dirndl zum idealen Gewand für festliche Anlässe aller Art.  

Ist die Entscheidung für eine Trachtenhochzeit gefallen, sollte das Brautpaar die Hochzeitsgäste rechtzeitig darüber in Kenntnis setzen. Gerade im alpenländischen Raum besitzen ohnehin viele ein festliches Dirndl oder einen Trachtenanzug und stellen sich in ihrer Bekleidung gern auf das Brautpaar ein. Auch die Rahmenbedingungen der Hochzeit werden üblicherweise diesem Motto angepasst, angefangen von dem Ort der Feier bis zur Musik und dem abendlichen Festessen.

 

Farben und Stil

Zahlreiche Trachtenhersteller haben ihre Kollektionen längst auf den Bedarf eingestellt und Hochzeitsdirndl kreiert, die den herkömmlichen Brautkleidern in nichts nachstehen. Ob eine nach originaler Vorlage gefertigte Trachtenkombination mit einem aufwändig verzierten Mieder oder ein vornehmes Kleid mit extravaganten Details - die Auswahl ist groß und lässt keine geschmacklichen und qualitativen Wünsche offen.

Die Stoffe variieren von traditionellem Leinen bis hin zu Wildseide und Brokat und sind vor allem in ländlichen Gebieten häufig sehr farbenfroh. Wer Wert darauf legt, sich bei seiner Hochzeit farblich von den Gästen abzuheben, sollte entweder eine weiße Schürze zum bunten Dirndl tragen oder gleich ein komplett weißes oder cremefarbenes Kleid wählen.

 

Accessoires

Es gibt kaum ein Kleid, das die weibliche Figur besser zur Geltung bringt, als das Dirndl. Es unterstreicht ihren Reiz durch die enge Taille und das Mieder und kaschiert zudem dank Rock und Schürze kleine Pölsterchen um Hüften und Oberschenkel. Wer diesen Effekt unterstreichen will, kann mit Hilfe spezieller Unterwäsche noch zusätzlich für ein feminineres Erscheinungsbild sorgen: Eigens entwickelte "Dirndl-BHs" sorgen durch ihre balconetteartige Schnittform für ein wohlgeformtes Dekoletté und gehören zur vollkommenen Ausstattung eines Dirndls einfach dazu.

Ebenfalls ein unverzichtbares Accessoire ist der passende Trachtenschmuck. Wer ein Kropfband unbequem oder bieder findet, kann auch ein perlenbesetztes Kollier mit passend abgestimmtem Ohrschmuck auswählen - vielleicht dem Anlass entsprechend in Herzform.

Dirndlschuhe komplettieren das Outfit der Braut und werden je nach Rocklänge, Farbgebung und Muster des Hochzeitsdirndls ausgewählt. Dem feierlichen Anlass entsprechend sollte auf robuste Haferlschuhe jedoch trotz ihrer Bequemlichkeit verzichtet und besser auf elegante Lederschuhe in klassischem Schwarz oder - je nach Farbe des Hochzeitsdirndls - in Weiß zurückgegriffen werden. Ein leicht erhöhter Absatz sowie eine metallene Zierschnalle wirken edel und stilecht; eine atmungsaktive Ledersohle sorgt am großen Tag für erhöhten Tragekomfort.

Noch ein Tipp: Beim Binden der Schleife an der Dirndlschürze ist zu beachten, dass je nach Position der eheliche Status der Trägerin symbolisiert wird: Rechts heißt "verlobt / verheiratet", links bedeutet "noch zu haben".

 

Designer

Insbesondere in München haben sich in den vergangenen Jahren einige Designerinnen etabliert, die neben besonders schönen, klassischen Dirndln auch traumhafte und extravagante Hochzeitsdirndl entwerfen. Eine Auswahl aus den aktuellen Kollektionen können Sie in unserer Rubrik Designerkollektionen bestaunen.

 


Top


Advertisement

Suche

 
 
Zur Homepage von Premium Weddings
Home Weddingplaner-Service Onlineshop Verlobung Mode Ringe & Schmuck Beauty & Wellness Trauung Feier Musik & Unterhaltung Service & Tipps Flitterwochen Recht & Finanzen
Hochzeit von A - Z Regionale Suche Blog Gewinnspiel Hotel des Monats Newsletter N├╝tzliche Links