Premium Weddings Premium Weddings auf Facebook
Premium Weddings
auf Facebook
Premium Weddings > Service & Tipps > Kosten Hochzeit - selber machen & sparen > Selber machen & sparen - Karten und Gastgeschenke

Selber machen & sparen - Karten und Gastgeschenke

Einladungs- / Danksagungskarten

Eine stilvolle Einladung zu Ihrer Hochzeitsfeier gehört ebenso dazu wie ein Dank für die zahlreichen Geschenke im Nachhinein. Zahlreiche Druckereien oder Onlineshops bieten dem Brautpaar eine große Palette an hochwertigen und individuell gestalteten Einladungs- und Danksagungskarten. Bei einem Preis von mehreren Euro pro Karte kommt jedoch auch hier eine Ausgabe auf Sie zu, die mit etwas Kreativität und Zeit leicht auf ein Minimum beschränkt werden kann.

Basteln Sie die Karten doch einfach selber! Mit Schere, Klebetube, fantasievollen Materialien und einer Portion Inspiration kreieren auch im Basteln ungeübte Brautpaare persönliche, witzige und ungewöhnliche Einladungen. So entstehen einzigartige Karten, die jeder Gast gerne als Erinnerung an die Hochzeit aufbewahren wird.

Ob einfarbig oder bunt, mit Foto oder handverziert - erlaubt ist, was Ihnen gefällt. Schreibfehler, Knicke oder gedruckte Unterschriften sind aber in jedem Fall tabu!

Als Hinweis sei noch erwähnt, dass die Wahl eines außergewöhnlichen Formats sich schnell auf die Portokosten niederschlagen kann. Wenn Sie die Kosten möglichst gering halten wollen, erwenden Sie am besten ein Standardformat.

 

Bastel-Anregungen finden Sie unter anderem hier:

"Karten für eine Traumhochzeit" (Katharina Pfeiffer) 

"Die schönsten Hochzeitskarten" (Lena Podobri)

"Moderne Hochzeitskarten" (Helene Ludwig)

"Festliche Hochzeitskarten" (Daniela Faut)

 

Tisch- / Menükarten

Das gleiche gilt auch für die Platz- und die Menükarten an der abendlichen Festtafel. Ob am Computer entworfen oder per Hand gezeichnet - eine selbst gestaltete Karte ist mindestens genauso schön und wirkt wesentlich persönlicher als eine Standardvorlage aus dem Schreibwarengeschäft. Gerade eine Tischkarte muss nicht immer aus Papier sein, zum Basteln können fast alle Materialien verwendet werden.

Wer die Namen seiner Gäste beispielsweise auf schöne Steine, Lebkuchen oder Salzteig schreibt, hat sogar gleich noch ein passendes Erinnerungsgeschenk an die Hochzeit parat. Wenn Sie bei den Vorbereitungen Zeit sparen wollen, können Sie auch die Menükarten mit den Gästenamen beschriften. Die Kärtchen sollten allerdings in Stil und Farbe immer zur Gesamtdekoration passen.

 

Schöne Ideen und Vorlagen gibt es hier:

http://www.tischkarten-vorlagen.de/

"Einladungs-, Tisch- und Menükarten in aktuellen Basteltechniken" (Gaby Schwab)

"Zur Hochzeit. Einladungen und Tischkarten" (Anna Dederer)

"Karten für die Hochzeit" (Helene Ludwig)

 

Giveaways

Hochzeitsmandeln haben sich als die klassischen Gastgeschenke etabliert. Bestellen Sie diese jedoch fix und fertig mit Säckchen, Schleife und Spruchkarte, kommt je nach Gästezahl eine Ausgabe auf Sie zu, die mit etwas Mehraufwand leicht vermieden werden kann. Kaufen Sie besser alle Bestandteile einzeln und füllen die Mandeln selbst ab. Wenn Sie noch genügend Reststoff von Ihrem Brautkleid übrig haben, können Sie sich zudem noch die Kosten für Organza- oder Tüllsäckchen sparen.

Noch günstiger wird es, wenn Sie Bestandteile Ihrer Tischdekoration durch Beschriftung oder Gravuren zu kleinen Präsenten mit einer persönlichen Note umwandeln (wie zum Beispiel Serviettenringe, Stoffservietten, Tischkartenhalter oder gravierte Gläser).

 

Wir haben einige Anbieter für Sie zusammengestellt:

www.petras-creativshop.de                               www.la-dragee.de
www.erinnerungsgeschenk.de  www.brotlosekunst.at
www.namens-geschenke.de  www.hochzeitsmandeln.in-due.de

 

Top


Advertisement

Suche

 
 
Zur Homepage von Premium Weddings
Home Weddingplaner-Service Onlineshop Verlobung Mode Ringe & Schmuck Beauty & Wellness Trauung Feier Musik & Unterhaltung Service & Tipps Flitterwochen Recht & Finanzen
Hochzeit von A - Z Regionale Suche Blog Gewinnspiel Hotel des Monats Newsletter Nützliche Links