Premium Weddings Blog
Facebook
Twitter
Google Bookmarks
Mister Wong
Delicious
folkd.com
oneview
Favoriten
seekXL
LinkARENA

Kategorie ‘Filmnews’

Six Senses Ninh Van Bay in Vietnam bekommt Zuwachs: The Water Retreat. Die Villa mit 3 Schlafzimmern liegt, wie der Name verrät, in einer Privatbucht direkt am Wasser inmitten dramatischer Felsformationen. Sie ist 900 Quadratmeter groß und bietet spektakuläre Ausblicke zum Sonnenuntergang. Erreichbar ist das abgelegene The Water Retreat entweder per Boot oder über einen Privatweg.

Es besteht aus 3 Pavillons und einem Infinity Pool. Das zweistöckige Haupthaus verfügt über ein Esszimmer auf der unteren und ein Wohnzimmer auf der oberen Ebene. Die Ensuite-Bäder der beiden Schlafzimmer sind mit handgefertigten Holzbadewannen und Duschen ausgestattet. Das Wohnzimmer auf der oberen Etage lässt sich außerdem ganz einfach in einen dritten Schlafraum verwandeln.

Die großzügige Villa eignet sich mit Platz für bis zu 9 Personen perfekt für Familienfeiern, wie zum Beipsiel eine Hochzeit im engsten Kreis. Es gibt eine Wasserrutsche, die in den eigenen Pool mündet sowie einen gut sortierten Weinkühlschrank. Um das Zuhause-Erlebnis perfekt zu machen steht ein Guest Experience Maker (GEM) zur Verfügung, der persönlich zugeschnittene BBQs am Pool, Open-Air Kinoabende oder Tagesausflüge organisiert.

Mehr infos und Buchungen unter: Buchungen unter: reservations-ninhvan@sixsenses.com

Monaco, das Fürstentum an der Cote d´Azur steht nicht nur für Formel Eins und die Filmparties während der Filmfestspiele im benachbarten Cannes. Hier  trifft Eleganz auf Kultur, gelebte Tradition auf modernen Lebensstil und regionale Sterneküche auf innovative gastronomische Konzepte. Dabei fällt der Blick stets auf das türkisblaue Mittelmeer – ideale Bedingungen für eine Vermählung nach „fürstlicher Art“! Für das Ja-Wort in Monaco spricht zudem das milde Mittelmeerklima mit warmen Sommern und milden Wintern, sodass Brautpaare fernab der Heimat ganzjährig hier den schönsten Tag ihres Lebens verbringen können.

Malerisch von zwei hohen Felsen umgeben, steht die kleine 1871 eröffnete Kirche Sainte-Dévote auf einem Platz inmitten des sonst dicht bebauten Stadtstaats. Die Votivkapelle ist der Schutzpatronin des Fürstentums und der Fürstenfamilie gewidmet – so ist es nicht verwunderlich, dass sich auch Fürst Albert II und Prinzessin Charlène hier vermählt haben. Die Pforten des katholischen Schmuckstücks stehen auch Brautpaaren aus dem Ausland für die Eheschließung offen. Neben der kirchlichen ist in Monaco grundsätzlich auch eine freie Trauung möglich – beispielsweise in den Gärten des Boutique-Hotels Monte-Carlo Beach Resort, das im Art Deco Stil der 1920er Jahre gestaltet wurde. Wenn die Braut für den Einzug zur Trauung mit dem Boot am Privatstrand anlegt, ist ein besonderer Moment garantiert. Eine standesamtliche Trauung muss man leider zu Hause vornehmen lassen.

Einen prestigeträchtigen Rahmen für eine Hochzeitsfeier in kleiner Runde bildet das Hotel Métropole: Unter der Sonne der Côte d’Azur genießen Brautpaar und Gäste auf der Dachterrasse der luxuriösen Carré d’Or Suite mit fantastischem Blick über das Fürstentum unvergessliche Stunden. Das symbolträchtige Hôtel de Paris, das direkt neben dem berühmten Casino liegt, bietet mit dem Salle Empire einen opulenten Raum für größere Hochzeitsfeiern. Im benachbarten Hôtel Hermitage verspricht der denkmalgeschützte Salle Belle Époque eine glamouröse Partynacht – üppig dekoriert mit Stuck, Kronleuchtern und Goldverzierungen.

Ein tropisch anmutendes Ambiente erwartet das Brautpaar in Monacos Garten Eden, dem Jardin Exotique. An der Grenze zu Frankreich auf einem Hügel mit freiem Blick über das gesamte Fürstentum gelegen, finden sich auf dem über ein Hektar großen Gelände Tausende Kakteen und Sukkulenten in allen Formen, Farben und Variationen. Der Garten, der zugleich einen idealen Rahmen für die Hochzeitsfotos bildet, kann für ein Galadinner angemietet werden.

Mehr Infos unter www.visitmonaco.com

Allen Blog Lesern von Premium Weddings wünschen wir ein tolles, gesundes, erfolgreiches Neues Jahr!

Bleibt uns treu!

Um direkt gut zu starten, könnt Ihr auch gleich etwas gewinnen:
Zum Kinostart von “The Best of Me – Mein Weg zu Dir” verlosen wir

1 x Filmplakat
1 x 2 Kinogutscheine
1 x Roman zum Film

Die Liebesgeschichte erzählt von Dawson (Luke Bracey/ James Marsden) und Amanda (Liana Liberato/ Michelle Monaghan), die in der High School ein unzertrennliches Liebespaar waren, bevor sich Amandas Vater ihrem Glück in den Weg stellte. 20 Jahre später bringt der Zufall sie in ihrer alten Heimatstadt wieder zusammen. Das Wiedersehen lässt die Gefühle von damals aufleben, steht aber erneut unter keinem guten Stern. Können Dawson und Amanda jemals gemeinsam glücklich werden ….

Der Film  basiert auf dem internationalen Bestseller von Nicholas Sparks. Wenn Zeit vergeht und Sehnsucht bleibt – kann Liebe die Hindernisse des Lebens überwinden?
Filmstart ist am 8. Januar 2015!

Einfach Email an: gewinnspiel@premium-weddings.de, Betreff: “The Best of me”

Viel Glück!

Endlich einmal wieder ein Hochzeitsfilm in Starbesetzung und Komik wie in “Der Vater der Braut”. Diesmal mit Superstars Robert De Niro, Diane Keaton und Susan Sarandon. Der Film ist eine Komödie über eine charmant-moderne Familie, die ein Hochzeitswochenende zu überleben versucht, welches das Potential zu einem richtigen Familien-Fiasko hat.

Zur Belustigung ihrer erwachsenen Kindern und Freunde muss das schon längst geschiedene Paar aus Don und Ellie Griffin (De Niro und Keaton) wieder das glückliche Pärchare spielen – anlässlich der Hochzeit ihres Adoptivsohns, nachdem sich dessen extrem konservative leibliche Mutter plötzlich auch zu diesem freudigen Ereignis angekündigt hat und dafür um die halbe Welt fliegt. Unter den Augen aller Hochzeitsgäste müssen sich die Griffins auf witzige Art und Weise ihrer Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft stellen… und dabei einander hoffentlich nicht gegenseitig umzubringen.

Ab 20. Mai im Kino und mehr Infos unter: http://www.bigwedding-derfilm.de

Filmtip: Ein Blick genügt und es ist klar: Nat (Rose Byrne) und Josh (Rafe Spall) gehören zusammen – Hals über Kopf stürzen sie sich in die Ehe. Doch bei der Trauung bleibt dann nicht nur dem Pfarrer das „Hiermit erkläre ich euch…“ im Halse stecken, auch sonst ist niemand so wirklich von dem jungen Glück überzeugt. Und der Alltag gibt ihnen Recht: Unterschiedlicher kann ein Paar kaum sein. Da hilft dann auch keine Paartherapeutin mehr – vor allem wenn diese noch nicht mal selber an die Ehe glaubt – und Joshs bester Freund Danny (Stephen Merchant), für den Takt- und Schamgefühl zwei Fremdwörter sind, gibt dem Ganzen noch den Rest. Als schließlich der smarte Geschäftsmann Guy (Simon Baker) in Nats Leben tritt und Chloe (Anna Faris), Joshs Ex-Flamme, mit der er eigentlich nie offiziell Schluss gemacht hat, wieder auftaucht, ist das Chaos perfekt…

Anschauen und Lachen: Das hält kein Jahr, ab dem 18. April im Kino Ihre Vertrauens!



Zurück zu
Premium Weddings

Suche

 
 

Letzte Kommentare

Kategorien

Tags

Brautkleid Brautkleider Cartier Champagner Christ Designer Dior Duft Feier Film Flitterwochen Geschenk Gewinnspiel GNTM Heidi Klum heiraten Hochzeit Hochzeitsfeier Hochzeitsgeschenk Hochzeitskleid Hochzeitstorte Hotel Insel Ja-Wort Kate Kindermode Kleid Kollektion Komödie London Louis Vuitton Malediven Mode München New York Parfum Premium-Weddings Ring Schmuck Schuhe Taschen Verlag Tiffany Verlobung Verlobungsring William

Archiv

Blogroll